New PDF release: 6000 Jahre Mathematik. Eine kulturgeschichtliche Zeitreise –

By Hans Wußing, Heinz-Wilhelm Alten, Visit Amazon's Heiko Wesemüller-Kock Page, search results, Learn about Author Central, Heiko Wesemüller-Kock,

ISBN-10: 3540771891

ISBN-13: 9783540771890

ISBN-10: 3540771921

ISBN-13: 9783540771920

Die Ursprünge mathematischen Denkens, d.h. die Bildung abstrakter Begriffe und die Herstellung von Beziehungen zwischen ihnen, liegen nach heutigem Wissen in den Hochkulturen Mesopotamiens und Ägyptens im four. Jahrtausend v. Chr. Hier beginnt der Autor seine Zeitreise durch die Mathematik und verfolgt ihre Geschichte bis in ausgehende 20. Jahrhundert. Mathematische Ideen, Methoden und Ergebnisse sowie die sie tragenden Menschen werden ebenso prägnant und lebendig geschildert, wie die Kulturen und das Umfeld, in denen Mathematik entstand und sich in Wechselwirkung mit der Gesellschaft entwickelte. Ein spannendes Lesevergnügen für Mathematiker und alle an Mathematik und seiner Geschichte als Teil unserer Kultur Interessierte! Der erste Band umfasst die Zeit von den Ursprüngen bis Zeit der wissenschaftlichen Revolution des 17. Jahrhunderts.

Show description

Read or Download 6000 Jahre Mathematik. Eine kulturgeschichtliche Zeitreise – 1. Von den Anfängen bis Leibniz und Newton PDF

Similar history & philosophy books

Biology As Ideology - download pdf or read online

Following within the model of Stephen Jay Gould and Peter Medawar, one of many world's best scientists examines how "pure technological know-how" is actually formed and guided through social and political wishes and assumptions.

New PDF release: Science and Its Times: Understanding the Social Significance

This leading edge 7-vol. set deals a superb, interdisciplinary method of studying via integrating very important topics: technological know-how and heritage. The volumes are chronologically ordered from 2000 B. C. to the current, addressing a wide selection of clinical advancements with factors of underlying components and their results on politics, economics, tradition and lifestyle.

New PDF release: Disentangling Darwin: Cross-Disciplinary Reflections on the

Charles Darwin's interest had a impressive childlike enthusiasm pushed by way of a nearly compulsive urge for food for a continuing technique of discovery, which he by no means satiated regardless of his many voyages. He might puzzle concerning the smallest issues, from the wonders of barnacles to the various shapes, shades and textures of the beetles which he obsessively accrued, from plant life and stems to birds, tune and language, and could devote years to realizing the capability value of every thing he observed.

A Companion to the History of American Science - download pdf or read online

A better half to the historical past of yankee technological know-how deals a set of essays that provide an authoritative evaluate of the newest scholarship at the heritage of yank technological know-how. Covers subject matters together with astronomy, agriculture, chemistry, eugenics, mammoth technological know-how, army know-how, and extra positive factors contributions through the main complete students within the box of technological know-how historical past Covers pivotal occasions in U.

Additional info for 6000 Jahre Mathematik. Eine kulturgeschichtliche Zeitreise – 1. Von den Anfängen bis Leibniz und Newton

Example text

42 m). Die Bauten wurden unter Verwendung einfacher Hilfsmittel errichtet: Senkblei, Richtscheit, Keil, Maurerkelle, wohl auch Zirkel. Merkwürdigerweise scheint keine ausgebildete Schrift existiert zu haben. 26 1 Mathematik am Anfang und Ethnomathematik Nach 550 trat eine Periode des Verfalls ein; eine Brandkatastrophe um 650 leitete den Untergang ein. Die Teotihuacán-Periode hat mit ihren Errungenschaften als Leitkultur für spätere Herrschaftssysteme anderer Stämme und Völker (z. B. Zapoteken, Tolteken, Totonaken, Olmeken) gedient.

8 31 Die kegelförmige „Pyramide des Zauberers“ in Uxmal (Yucatán) [Foto Alten] weiteren Stellen entsprechen nicht den Potenzen von 20, sondern – vermutlich in Anlehnung an das Sonnenjahr mit 18 Monaten à 20 Tagen – den mit 18 multiplizierten Potenzen 18 ∗ 20, 18 ∗ 202 , . . Zahlen über 20 wurden in diesem System in senkrechten Spalten mit so vielen Zeilen aufgeführt, wie es Ordnungen gab, beginnend mit den Einheiten erster Ordnung in der untersten Zeile, z. B. Der Dresdener Kodex einer Maya-Handschrift (in der Sächsischen Landesund Staatsbibliothek Dresden) ist die vielleicht schönste der erhaltenen Handschriften.

37], [Gerdes 1997, S. 32] Eine erste Angabe: Sona sind Muster aus Linien, die geometrischen Algorithmen folgen und die Punkte eines Bezugsgitters umfassen. Bevorzugt werden Symmetrien und Monolinearität, d. h. die Linien entstehen aus einer einzigen, zusammenhängenden Linie. Das Prinzip: Ein Sandboden wird mit einer Hand geglättet. Die Fingerspitzen des Zeige- und Mittelfingers der rechten Hand markieren im festen Abstand in senkrechten und waagerechten Linien Punkte (Vertiefungen) im Abb. 2 a) Entstehung einer Lusona; b) Lusona „Rat der Tänzer“ [Gerdes 1997, S.

Download PDF sample

6000 Jahre Mathematik. Eine kulturgeschichtliche Zeitreise – 1. Von den Anfängen bis Leibniz und Newton by Hans Wußing, Heinz-Wilhelm Alten, Visit Amazon's Heiko Wesemüller-Kock Page, search results, Learn about Author Central, Heiko Wesemüller-Kock,


by Donald
4.2

Rated 4.92 of 5 – based on 49 votes